Aktuelles

Informationen zur aktuellen Situation hinsichtlich des Coronavirus:

  • Wir sind ganz normal zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Bitte beschränken Sie Begleitpersonen auf ein Minimum (notwendige Hilfe zwecks Transport, Übersetzungen oder bei Kindern) ausgenommen.
  • Operationen können wir zur Zeit im Katharinen Hospital nur bei absolut dringenden Fällen durchführen. Im Zweifel bitte bei uns nachfragen, dann können wir alles persönlich mit Ihnen klären. Wenn es Änderungen gibt erfahren Sie es.
  • Geplante Operationen in unserer Praxis in örtlicher Betäubung führen wir weiterhin durch.
  • Sollten Sie Symptome des Coronavirus haben
Haben Sie hohes Fieber, Husten, Schnupfen? Hatten Sie Kontakt mit einem Menschen, bei dem das Virus in einem Test nachgewiesen wurde? Dann rufen Sie uns an, und betreten unsere Praxis bitte nicht.

Wenn Sie nicht in unsere Praxis kommen möchten, aber trotzdem Fragen geklärt bekommen, können wir Ihnen eine Videosprechstunde anbieten. Einen Termin können Sie gerne telefonisch bei uns vereinbaren. Leider können wir aber auf diesem Wege keine Untersuchungen durchführen.

Beim Kreis-Gesundheitsamt können sich Menschen aus dem Kreis Unna auf das Coronavirus testen lassen.
Standort der zentralen Anlaufstellen zur Probenentnahme ist:

Unna Gesundheitsamt
Raum 029
Platanenallee 16 in Unna

Wichtig:
Wer sich bei begründetem Verdacht (hatte Kontakt zu infizierter Person und zeigt Symptome) auf das Coronavirus testen lassen möchte, muss sich zunächst an ein ärztlich besetztes Infotelefon wenden.
Erreichbar ist es von montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr unter: Tel. (0 23 03) 27-52 53 (für Unna)